Kaninchenfutter und Zubehr - Kaninchenhof-Senzig Kaninchenfutter und Zubehr - Kaninchenhof-Senzig
Kaninchenfutter und Zubehr - Kaninchenhof-Senzig
zum Kaninchenhof Startseite » Katalog » NATRLICH HEILEN » Intestinal Cure 50g Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Intestinal Cure 50g 7,95 EUR
incl. 7 % UST exkl.

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Intestinal Cure 50g

3 in 1 - natürliche Wurm-und Darmprohpylaxe + Insektenabwehr in Einem

Ein gesunder Darm ist die Voraussetzung  für einen gesunden Organismus. Das gilt ganz besonders für Kaninchen mit ihren langen, sensiblen Verdauungsstrakt und die Anfälligkeit für Endoparasiten wie Würmer, Hefen und Kokzidien durch ihre Stellung in der Nahrungskette. Parasiten können Auslöser für Krankheiten sein, weil sie diese das Immunsystem schwächen. Infekte bis hin zu EC Ausbrüchen und anderen chronischen Leiden sind die Folge. Zudem können auch falsche Ernährung, Schimmelpilze, Schadbakterien, mangelhaftes Heu oder Stroh den Darm schädigen und zu Blähungen + Durchfall führen und den Darm für Parasiten anfällig machen. Die einmalig wirksame Kombination aus Kräutern wie Petersilie, Pfefferminze, Koriander, Rosmarin, verdauungsfördernden Früchten und Gemüse, einer Ölsaatenmischung aus Leinsamen, Sonnenblumen und Fenchel, Ölmischung kaltgepresst aus Lein-Sonnenblumen-Maiskeimöl, sowie Knoblauch, heilende Bierhefe und Maiskeime, sowie Vitaminen des B-Komplexes, natürliches Vitamin E, Verdauungsenzyme und wertvolle essentielle Fettsäuren machen IC so wirksam. IC fördert den gesamten Verdauungsvorgang durch die Stimulation der Magensaftsekretion und der Darmperistaltik. Der ausgeprägte reinigende Effekt auf Darmtrakt und Blut gegenüber schädlichen Bakterien, Pilzen, Würmern, sowie Schlackenstoffen aus Verdauung und Stoffwechsel ist unter anderem auf den hohen Gehalt an Selen und Schwefel zurückzuführen. Herz und Kreislauf werden auf vielfältige Weise unterstützt. Die Fließfähigkeit des Blutes verbessert sich, so dass die inneren Organe, die Muskulatur, Gelenke und Haut besser durchblutet werden. Die Abwehrkräfte und die Hautsituation werden durch natürliches Vitamin C und die Schwefelverbindungen unterstützt. Zudem bewirkt die Kombination insbesondere bei Outdooorhäschen die Milderung des Insektenbefalls von Zwecken, Milben, Fliegen oder Flöhen und hält Mücken fern. Aber auch für ältere Kaninchen, sowie Kaninchen im Haarwechsel und solche die zu Ekzemen neigen ist IC ebenfalls sehr wertvoll. Dabei ist IC sehr viel verträglicher als alle medizinischen Produkte, welche zu Magen / Darm Verstimmungen und damit zu Appetitlosigkeit und Unwohlsein führen können.

Hinweis: Anfänglich kann es im Zuge der Darmreinigung sowie durch Parasitenausscheidungen zu unförmigen Kotbällchen kommen.

Fütterungsempfehlung: zur Vorsorge täglich 0,3g/je kg Lebendgewicht (morgens und abends 1 Pellet) im Ganzen oder zerrieben übers Futter geben. In Krankheitsfällen bei Hefen, Kokzidien und starkem Wurmbefall, sowie chronischen Verdauungsstörungen zusammen mit Propolis und/oder Blütenpollen 10 Tage täglich morgens und abends bis 6 Pellets


Diesen Artikel haben wir am Samstag, 02. August 2014 in unseren Katalog aufgenommen.


   
Parse Time: 0.102s